The Elder Scrolls – Dragonborn

Nachdem im letzten Beitrag alle Gegner aus der Delve Box bemalt wurden, fehlt jetzt noch die Heldin – the Dragonborn.

Die Dragonborn habe ich komplett in der herkömmlichen Schicht-Bemaltechnik bemalt. Die Bemalung der ganzen verschiedenen Oberflächen wie Leder, Haut und Metall habe ich im letzten Blogbeitrag schon erläutert, daher verzichte ich hier auf die ausführliche Beschreibung.

The Dragonborn

Auf jeden Fall ist jetzt alles bereit für das erste Spiel. Dies wird im Delve-Modus, also ein Spieler gegen die AI sein. Ich bin gespannt und stürze mich nun in die Vorbereitungen. Seid also gespannt auf den ersten Spielbericht.

5 Kommentare zu „The Elder Scrolls – Dragonborn

  1. Fus-Ro-Dah! (dah dah dah)
    Hübsches Ding. Das ist der weibliche Dragonborn oder – hatte ein Video über das Bleak Falls Barrow-Set gesehen?
    Base ist sehr sehr schön mit den zwei getrennten Flecken (Geflecht oder Gras) und die Felsbrocken sehen wunderschön aus. Highlights auf dem Metall sind auch hübsch! Ich hatte persönlich mal überlegt, ob ich mir die Imperialen zulege, als Miniaturensammler.

    Gefällt mir

  2. Ich habe da jetzt ein paar 3d-Druck-Sachen bestellt, die aus Photoresin waren. Damit war ich sehr zufrieden, da es kaum bzw. keine Gussgrate hat und nur die Stützstelzen, die abgearbeitet werden müssen. Ist auch extrem robust. Sonst kann ich dich mit Resin aber verstehen. Das teuer Forgeworld-Zeug, wo man immer Panik schieben muss, dass es gleich in alle Einzelteile zerfällt und die Gesundheitsgefahren haben mich zu einem unverrückbaren Zinn/White-Metal-Fan gemacht (sofern keine Lanze abbricht, die kriegt man auch im Prinzip nie wieder solide dran).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: