Star Wars Legion – Zerstörter AT-ST

Nach den Mandalorianern habe ich mich wieder einer der Szenerie-Boxen gewidmet. Dieses Mal ist es der zerstörte AT-ST, denn die Dinger sind im Spiel schon eine harte Nuss und welcher Rebell träumt nicht davon, einen dieser Läufer zu knacken. Außerdem sind in der Box zwei erzählerische Szenarien enthalten, die ich unbedingt ausprobieren wollte.

Der ganze Bausatz kommt mit der großen Base in einem Stück und dem AT-ST in Einzelteilen (wie passend für ein zerstörtes Kampfgefährt). Die Teile werden zu verschiedenen Baugruppen zusammengeklebt, bspw. dem Kopf, dem linken Bein und so weiter. Für alle Teile ist klar markiert, wo ihr Platz auf der Base ist. Ich empfehle euch – und so habe ich es auch gemacht – die Base zu bemalen, bevor ihr die Baugruppen aufklebt. Nur so kommt ihr an alle Stellen gut mit Farbe und Pinsel ran.

Die Baugruppen habe ich vor dem Aufkleben auf die Bases mit Hilfe der Airbrush mit ihren Grundfarben versehen. Hier habe ich verschiedene Grautöne von Vallejo Model Air genutzt: schwarze Grundierung mit Black Primer, Grundfarbschicht mit Dark Grey Blue, Highlights mit Neutral Grey und leichtes Nebeln mit Light Grey zum Abschluss. Mit jeder Menge Sekundenkleber habe ich die Teile dann überzeugt, auf der Bases haften zu bleiben. Teilweise gab es doch größere Lücken zwischen Baugruppe und Base, weil die Aussparungen doch nicht so perfekt passten.

Jetzt ging es nur noch um das Weathering. Zuerst Dark Brown Wash, dann Desert Wash, anschließend ein großzügiges Trockenbürsten mit Terminatus Stone von Citadel. Dann noch ein paar schwarze Pigmente auf die Trefferzone an der linken Seite des Kopfes aufgebracht und ein paar Highlights auf der Base mit sandfarbenen Pigmenten und schon war das Teil fertig.

Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Das Sandgelb der Base kommt auf dem Foto deutlich gelber rüber, als in der Realität. Insofern passt es zu meinen anderen Terrain-Stücken und den Bases der Figuren.

Das Jahresende naht nun mit großen Schritten und ich habe noch zwanzig Minis für Legion auf dem Maltisch. Ich hoffe, dass ich die alle noch bis 31.12. fertig bekomme, denn im neuen Jahr möchte ich mit einem neuen Projekt starten. Also, auf geht’s in den Jahresendspurt.

Ein Kommentar zu “Star Wars Legion – Zerstörter AT-ST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: